Bundesländer

Job mit Zukunft

Ausbildung zur/m Tagesmutter / -vater

Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?

Sie wenden sich direkt an das Tageseltern-Telefon der Volkshilfe NÖ:
0676 / 8700 28808

Ein/e SozialarbeiterIn der Jugendabteilung Ihrer zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde lernt Sie persönlich kennen und stellt die Eignung der häuslichen bzw. persönlichen Gegebenheiten fest.
Nach Absolvierung des ersten Abschnitts der Grundausbildung erhalten Sie eine Bewilligung zur Tagesbetreuung.

Die Grundausbildung und jährliche Weiterbildung können Sie bei der Volkshilfe NÖ / SERVICE MENSCH GmbH kostenlos besuchen.

Ausbildung für Tagesmütter und Tagesväter

Die Ausbildung für Tageseltern bietet eine fundierte Ausbildung in Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Säuglings- und Kindernotfällen, Kommunikation, Konfliktmanagement, rechtliche Grundlagen sowie altersgerechtes Spiel und gibt viele praktische Tipps.

Kursort

Akademie der Volkshilfe Niederösterreich, Grazer Straße 49-51, 2700 Wiener Neustadt

Stunden

170 Unterrichtseinheiten (UE) Tagesmütter und Tagesväter-Ausbildung

Ausbildungsinhalte

  • Block I

Einführung Pädagogik & Didaktik
Vorbereitung Praxishospitation bei einer Tagesmutter / einem Tagesvater
Pädagogik, Didaktik und Bildungsarbeit I
Pädagogik, Didaktik und Bildungsarbeit II
Rechtliche Grundlagen

  • Block II

Elternarbeit
Pädagogik, Didaktik und Bildungsarbeit bei Minderjährigen mit besonderen Bedürfnissen
Gesundheitsförderung
Kommunikation I
Kommunikation II und Konfliktmanagement

Nachbereitung Praxishospitation
Entwicklungspsychologie I
Reflexion der Motivation zur Tätigkeit
Praktische Tipps und altersgerechtes Spiel
Psychologische Aspekte der Kinderbetreuung

  • Block III

Entwicklungspsychologie
Das Tageskind – ein Kind in zwei Familien
Supervision -
Persönliche Abschlussgespräche

  • Hospitation bei einer Tagesmutter / einem Tagesvater (24 UE)

Kurszeiten

jeweils 8.30 bis 15, 16 oder 17 Uhr

Ausbildungskosten

Tagesmütter/-väter: Die Ausbildung für Tageseltern wird vom Land NÖ und vom Bund gefördert. Für die Auszubildenden entstehen dadurch keine Kurskosten, sofern die Ausbildung gemäß Vorgaben erfolgreich und zeitgerecht abgeschlossen wird.

MindestteilnehmerInnenzahl

10 TeilnehmerInnen

Bewerbungen

Mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an 
kids@noe-volkshilfe.at

ANSPRECHPERSON TAGESMÜTTER / -VÄTER

Michaela Kreuzer

T: 0676 / 8700 28808

kids@noe-volkshilfe.at

Nächster Kurs in Wiener Neustadt

Akademie der Volkshilfe Niederösterreich
Grazer Straße 49-51
2700 Wiener Neustadt

Termin wird demnächst bekannt gegeben
 

Zurück