Betreutes Wohnen Amstetten: Anleitung zu herbstlichen Gestecken


Im „Betreuten Wohnen“ Amstetten, konnten die betreuenden Volkshilfe-Schwestern, Pflegeassistentin Sabine Mayr und Heimhelferin Anita Wurzenberger, im Laufe des Betreuungstages interessierten Mieterinnen Anleitungen zur Anfertigung von herbstlichen Gestecken vermitteln.

Vor allem Pflegeassistentin Sabine Mayr konnte aus ihrer vormaligen Erfahrung heraus Tipps und Tricks für kleine Gestecke und Türkränze weitergeben. Im „Handumdrehen“ waren innerhalb kürzester Zeit kleine Kunst-Handwerke sowie Tischschmuck hergestellt worden.


Foto (v.l.n.r.): Anita Wurzenberger, Margit Weghaupt, Sabine Mayr, Rosemarie Haberger, Veronika Siemetzberger und Silvia Dautinger

Text: Josef Plaimer

21. September 2020

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676