Tagesmütter. Tagesväter. familiär. flexibel.

Kinder sind unsere Zukunft. Die Tagesmütter und -väter haben hier eine ganz besondere Verantwortung, die sie ernst nehmen. Kinder brauchen Zuwendung und Verlässlichkeit. Eltern brauchen Sicherheit und Entlastung

Die Veränderung der Familienstrukturen die flexiblen Arbeitszeiten machen eine Kinderbetreuung mit flexiblen Öffnungszeiten notwendig. Die Volkshilfe Niederösterreich / SERVICE MENSCH GmbH trägt dem gesellschaftlichen Wandel Rechnung und bietet individuelle und flexible Betreuungszeiten in familiärer Atmosphäre. Vom Kleinkindalter bis zur Oberstufe begleiten sie die Kinder Tag für Tag.

Die Tagesmütter und -väter sind pädagogisch ausgebildet, geschult und werden fachlich begleitet. Damit haben Sie die Sicherheit, dass Ihre Kinder in besten Händen sind. Die Tagesmütter und -väter bieten eine familiäre Atmosphäre und gehen auf jedes einzelne Kind ein. Wie in einer Großfamilie spielen die Kinder, teilen sich den Alltag und lernen voneinander. Tagesmütter und -väter lassen sich zu Festen immer etwas Besonderes einfallen oder unternehmen mit den Kindern Ausflüge.

Tagesmütter und -väter helfen und unterstützen Schulkindern bei Hausübungen. Sie sorgen für ausreichend Bewegung und Ausgleich um so zu gewährleisten, dass die Freizeit kreativ und entspannt von den Kindern verbracht wird.

Ein Stundensatz wird individuell zwischen den Tagesmüttern und -vätern sowie den Eltern vereinbart.

Einige Steckbriefe unserer Tagesmütter

Monika Antl-Karl
Christine Bauer
Manuela Bauer
Edith Enk
Alice Frank

Für berufstätige Eltern / Erziehungsberechtige ist je nach sozialer Situation eine Förderung durch das Land NÖ möglich. Die Höhe der Förderung hängt vom Familiennettoeinkommen ab. Durchführende Organisation ist die Volkshilfe NÖ / SERVICE MENSCH GmbH.

Info-Hotline Tagesmütter/-väter: 0676 / 8700 28808
oder kids@noe-volkshilfe.at

 

Versicherung Tageseltern und Tageskinder


Ab 1.1.2017 gibt es für Tageseltern und Tageskinder ein neues Versicherungspaket. Für Ihre verantwortungsvolle Tätigkeit ist ein Versicherungsschutz sehr wichtig. Der Selbstbehalt für Sie beträgt lediglich 35 Euro pro Jahr – das entspricht nur etwa 25% der Gesamtprämie. Die darüber hinausgehenden Kosten werden vom Land NÖ und Ihrer Trägerorganisation getragen.

Link zum Infoblatt, den Antrag und die Schadensmeldung

Bitte schicken Sie den Antrag vollständig ausgefüllt und unterfertigt an: SERVICE MENSCH GmbH / Volkshilfe NÖ, Michaela Kreuzer, Grazer Straße 49-51, 2700 Wr. Neustadt, E-Mail

Der Antrag wird direkt an die Versicherung weitergeleitet. Sie erhalten anschließend die Polizze zugeschickt. Die Bezahlung der Jahresprämie kann entweder mittels Erlagschein oder SEPA-Lastschrift einbezahlt werden.

mehr zum thema

newsletteranmeldung
volkshilfe.in ihrem bezirk
Bitte auswählen

Volkshilfe Niederösterreich | SERVICE MENSCH GmbH | Grazer Straße 49-51, 2700 Wiener Neustadt, Austria
MAIL center [at] noe-volkshilfe [dot] at | TEL 02622 / 82200-0 | FAX 02622 / 82200-12 | Drucken