Bundesländer

1. Aktionstag für pflegende Angehörige 

Rund 80 % der Menschen mit Demenz werden über lange Jahre zu Hause in der Familie betreut und gepflegt, rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche. Dies ist mit großen körperlichen und psychischen Anstrengungen verbunden und stellt Angehörige oft vor schwer zu bewältigenden Probleme und kann in manchen Fällen zu totaler Überlastung führen.

Pflegende Angehörige haben ein Recht auf Entlastung!

Als professioneller Partner in der Mobilen Pflege und Betreuung beteiligt sich die SERVICE MENSCH GmbH / Volkshilfe NÖ an diesem Aktionstag, um auf pflegende An- und Zugehörige aufmerksam zu machen und sie über mögliche Unterstützungen zu informieren.

Unser selbstgewählter sozialer Auftrag lautet konkret: 
„Die Lebenssituation von Menschen zu verbessern, bewahren und zu stützen!“
 

Infos

am 13.9.2019 von 13-16 Uhr in der Akademie der
SERVICE MENSCH GmbH / Volkshilfe NÖ
Grazer Straße 49-51, 2700 Wiener Neustadt

Themen

  • Anzeichen für Demenz
  • Verlauf der Krankheit
  • Umgang mit Demenz-Erkrankten
  • Möglichkeiten der Hilfe
  • Pflegegeld
  • Erwachsenenschutzgesetz


Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Veranstaltungsort

Zum Lageplan