Bundesländer

Volkshilfe Vorstand neu gewählt


Der Regionalverein Volkshilfe Lunz am See lud seine Mitglieder und Ehrengäste zur Hauptversammlung ins Gasthaus Paula. Vorsitzende Bettina Lanzenberger gab in ihrem Bericht einen Einblick in die zahlreichen Aktivitäten des Vereines. Bürgermeister Josef Schachner lobte in seinen Grußworten den Einsatz der Mitarbeiterinnen der Sozialstation Lunz am See für die pflegebedürftige Gemeindebevölkerung. Ehrengast Präsident Prof. Ewald Sacher hob in seinem Referat die Bedeutung des Ehrenamtes hervor und dankte dem neu gewählten Vorstand für das Engagement. Er durfte zum Abschluss den langjährigen Mitgliedern Ulrike Aigner und Erich Osanger Ehrenurkunden für die 30- bzw. für die 50-jährige Mitgliedschaft bei der Volkshilfe NÖ überreichen. Bei einem gemeinsamen Essen fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.
 

Foto Vorstand Regionalverein Volkshilfe Lunz am See (v.l.n.r.): Anton Paumann, Johann Bachler, Hannes Eblinger (Vizepräs. Volkshilfe NÖ), Martina Schmidt, Martina Hödl, Renate Kirchleitner, Birgit Hager, Sonja Theuretzbacher, Ferdinand Hochauer, Bettina Lanzenberger, Prof. Ewald Sacher (Präs. Volkshilfe NÖ / Österreich)

30. Oktober 2019