Bundesländer

Löwenherz-Gala bringt 44.000 Euro für Menschen in Not

Am Donnerstag, 21. November 2019 ging im Schwechater Multiversum die 9. Löwenherz-Gala über die Bühne. Rund 500 Gäste verbrachten einen unterhaltsamen Abend mit Sängerin „Voice of Germany“ Pia Baresch, Geiger Mario Hossen und dem Europaballett. Durch das Programm führte Schauspielerin und Moderatorin Miriam Hie. Im Rahmen der Löwenherz-Gala sammelte die Volkshilfe NÖ Spenden zur Unterstützung von in Not geratenen NiederösterreicherInnen. Zudem gab es eine Auktion mit Kunstwerken, welche niederösterreichische Künstlerinnen und Künstler unentgeltlich zur Verfügung stellten. Der Reinerlös in der Höhe von 44.000 Euro geht in den Löwenherz-Fonds.

„Ich bin überwältigt von der Hilfsbereitschaft in Niederösterreich“, freut sich der Präsident der Volkshilfe NÖ Prof. Ewald Sacher über den Spendenerfolg, „der Löwenherz-Fonds hilft Menschen in Niederösterreich, die in eine Notlage gerieten, wie beispielsweise durch eine schwere Erkrankung oder einen Schicksalsschlag, wie den Tod des Lebenspartners und den somit unversorgten Kindern.“

Viele VertreterInnen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik setzen sich für die gute Sache ein, darunter Bundesministerin Mag. Dr. Brigitte Zarfl und NÖ Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Auch die Volkshilfe-Familie war zahlreich vertreten. Mit dabei u.a. VizepräsidentInnen Heidemaria Onodi, Holger Linhart, Hannes Eblinger sowie viele Bezirksvorsitzende und ehrenamtliche HelferInnen.

„Das großartige Ergebnis der Gala für Menschen in Not motiviert weiter zu machen. Wir benötigen dabei jede Unterstützung“, bedankt sich Ideengeber und Leiter des Gala-Organisationskomitees Vizepräsident Rudolf Parnigoni bei allen, die einen Tisch sponserten oder ein Kunstwerk ersteigerten, „allein durch die Versteigerung der zur Verfügung gestellten Kunstwerke gehen dieses Jahr 16.500 Euro in den Löwenherz-Fonds.“ Das Löwenherz-Sujet 2019 kreierte die Sankt Pöltner Fotokünstlerin Gerda Jaeggi.

„Nächstes Jahr steht eine besondere Löwenherz-Gala fix im Volkshilfe-Kalender“, verrät der Geschäftsführer der Volkshilfe NÖ KommR Mag.(FH) Gregor Tomschizek, „wir planen die 10. Löwenherz-Gala für den 19. November 2020 in der Pyramide in Vösendorf. Eines verraten wir schon jetzt, Alfons Haider wird wieder mit dabei sein.“

Auf dem Programm stand Schauspielerin und „Voice of Germany“ Pia Baresch. Sie präsentierte mit der Max-Hagler-Band ihr „Best-of“. Stargeiger Maestro Mario Hossen spielte „The Spirit of Paganini“ und das Europaballett tanzte von der Klassik in die Moderne. Mit Charme verzauberte Schauspielerin und Moderatorin Miriam Hie das Publikum. Für die musikalische Begleitung zeichnete wieder die irische Sängerin Ella Flavin und ihre Wiener Band verantwortlich.

Die Kunstauktion leitete in bewährter Manier KommR Franz Steinbacher. Franz Baldauf, Anton Hoser, Gerda Jaeggi, Franz Oberger, Wolfgang Peranek, Herbert Petermandl, Steve Soon und Paul Seidl stellten ihre Werke zur Verfügung. Unternehmer Ernst Kurri steuerte spontan eine Koje bei einer Segelregatta bei.  

Für eine weitere Überraschung zum Abschluss sorgte der Geschäftsführer von Opel Austria Pierre Deneus. Er überreichte eine großzügige Spende für den Ankauf eines neuen Opel Corsa. „Das Auto wird beim nächsten MitarbeiterInnen-Tag unter allen Hauptamtlichen als Dankeschön für deren großartiges Engagement verlost“, informierte Prokurist KommR Rainer Zeithammel, „wir bedanken uns herzlich bei dem Spender.“

21. November 2019

Spendenkonto

IBAN AT67 6000 0000 0133 9000
BIC OPSKATWW
Spenden sind steuerlich absetzbar (SERVICE MENSCH GmbH, Registrierungsnummer SO 1351)

Links
Kontakt

Sujet Löwenherz-Gala 2019

Wir danken der Sankt Pöltner Fotokünstlerin Gerda Jaeggi für das Sujet der Löwenherz-Gala 2019. Mit federleicht möchte sie Menschen berühren und den Zusammenhang Mensch und Natur hervorheben.

Download