Aktion "Schulstartklar!"


Die Volkshilfe Niederösterreich wickelt im Jahr 2022 in Niederösterreich die Aktion „Schulstartklar“ ab. Dabei erhalten SchülerInnen aus Mindestsicherungs- bzw. Sozialhilfe-Haushalten einen Gutschein in Höhe von 80 Euro für Schulartikel, der bei Pagro und Libro eingelöst werden kann. Bezugsberechtigt sind ausschließlich SchülerInnen aus Haushalten, mit Bezug von Mindestsicherung/Sozialhilfe.

Bis Mitte August erhalten diese SchülerInnen einen Brief des Sozialministeriums, in dem sie über das Projekt „Schulstartklar!“ informiert werden. Da es sich um eine Aktion des Sozialministeriums handelt und die Gutscheine aus Mitteln des Sozialministeriums und des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+) finanziert werden, legt die Volkshilfe Niederösterreich nicht fest, wer die Anspruchsberechtigten sind.

Die Ausgabe der Gutscheine startete am Dienstag, 16. August um 8 Uhr in den Ausgabestellen und läuft bis 22. September 2022. In Wiener Neustadt waren Vizepräsident Holger Linhart, Sozialarbeiterin Ana Bozic, Regionalvereinsvorsitzende Ingrid Winkler und Ressortleiter Wolfgang Scharmitzer mit dabei.

Bei der Abholung müssen der Brief und ein amtlicher Lichtbildausweis (z.B. Führerschein, Reisepass, Personalausweis) vorgelegt werden. Andernfalls darf der Gutschein nicht ausgegeben werden.

Unter der Telefonnummer 0800 4000 33 ist von Montag bis Donnerstag 9 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 9 bis 12 Uhr eine Hotline für Fragen eingerichtet. An die E-Mail Adresse schulstart[at]volkshilfe.at können ab sofort ebenfalls Fragen gerichtet werden.


Text: Wolfgang Scharmitzer

22. September 2022