„FUHRPARK“ für das Volkshilfe-Kinderhaus Krems

 

Im Kinderhaus Krems der Volkshilfe im Stadtgraben werden derzeit in 2 Gruppen 29 Kleinkinder betreut. Das 5köpfige Pädagoginnen- und Betreuungsteam freut sich über den großen Zuspruch zu dieser hochgeschätzten Betreuungseinrichtung der Volkshilfe in Krems.

Erst vor kurzem wurde mit den Kindern und vielen Eltern und Großeltern ein nettes Sommerfest im Garten der Einrichtung gefeiert, bei dem von diesen die hohe Qualität der Betreuung zum Ausdruck gebracht wurde. Nunmehr gibt es die Erfüllung eines länger währenden Wunsches: Die Anschaffung eines sogenannten „Krippenwagens“, mit dem Spaziergänge und Ausfahrten durch die Stadt gemacht werden können.

Ein Riesenspaß für die Kids, aber natürlich auch eine spürbare Unterstützung für das Team. Dass diese Anschaffung möglich wurde, ist der SERVICE MENSCH GmbH der Volkshilfe NÖ und einer großzügigen Spende des Volkshilfe-Bezirksvereins Krems zu verdanken. Präsident Prof. Ewald Sacher konnte nun das „Gefährt“ dem Kinderhaus-Team offiziell übergeben.

„Schon bei der ersten Ausfahrt in die Stadt wurden wir mehrfach auf mögliche Anmeldungen für das nächste Schuljahr angesprochen“, berichten die Mitarbeiterinnen.

„Dass sich die Kleinen sichtlich wohlfühlen und die Eltern gerne die Betreuungsangebote in Anspruch nehmen, unterstreicht, wie notwendig diese Einrichtung in Krems ist“, betont Präsident Ewald Sacher. 

Text: Ewald Sacher

5. Juli 2022

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676