Ostergrüße an das Personal der Krankenhausküche


Traditionell überbringt die Volkshilfe Stadt Lilienfeld an das Personal der Krankenhausküche Ostergrüße als Zeichen der Wertschätzung und Dankbarkeit im Zusammenhang mit der Lieferung der Essenportionen.

Seit nunmehr fast 42 Jahren versorgt die Küche des Lilienfelder Krankenhauses die Aktion „Essen auf Rädern“ mit einem warmen Mittagsmenü für die Bezieherinnen und Bezieher der Stadt. Auf Grund der derzeitigen Zutrittsbestimmungen konnten Vorsitzender Martin Trattner und Einsatzleiterin Christa Wolf die süßen Marzipanhaserl der Konditorei Ernst Felbermayer nicht dem Personal persönlich übergeben, sondern stellvertretend an Lukas Friedl und Leopoldine Chrapko von der Küchenleitung.

Heuer stehen für die Aktion „Essen auf Rädern“ zwei wichtige Ereignisse bevor: Einerseits wird voraussichtlich im Juni dieses Jahres die 400.000ste Portion „Essen auf Rädern“ ausgeliefert und andererseits muss auch das Zustellfahrzeug wieder erneuert werden. Diesbezüglich ersucht die Volkshilfe Stadt Lilienfeld schon jetzt um Unterstützung durch Spenden der Bevölkerung. In den nächsten Wochen wird das Spendenersuchen mittels einer Postwurfsendung an die Haushalte übermittelt.


Foto (v.l.n.r.): Einsatzleiterin Christa Wolf, Leopoldine Chrapko und Lukas Friedl vom LK Lilienfeld und Vorsitzender Martin Trattner
Text: Martin Trattner

31. März 2021

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676