Stefanie Schodl eine von 27 "PflegerInnen mit Herz" in Österreich


Österreich kürte 27 "PflegerInnen mit Herz 2020" - jedes Bundesland drei. In Niederösterreich wurde Stefanie Schodl aus Kleinhadersdorf, über Antrag von Poysdorfs Volkshilfe-Obmann Egon Englisch, für ihr unermüdliches Bemühen und herausragenden Einsatz als pflegende Angehörige in der Pflege ihrer Tochter Isabella gewählt.

"Mein Motto lautet: Geht ned, gibt`s ned! Ich sehe mich nicht nur als pflegende Angehörige, sondern vor allem als Mutter, die ihre, von Geburt an querschnittgelähmte Tochter, dort unterstützt, wo es nötig ist, damit sie ein selbstbestimmtes und möglichst selbstständiges Leben führen kann." - sagt Stefanie Schodl.

Der ORF-NÖ war Vorort in Kleinhadersdorf und hat einen Beitrag gefilmt, der am Donnerstag, 29. April 2021 im ORF 2 NÖ Heute um 19 Uhr gezeigt wurde. Am Freitag, 30. April 2021 wurde im ORF Studio 2 Spezial von 17:30 bis 18:30 Uhr ein ausführlicher Beitrag gesendet. Näheres siehe auch unter: https://pflegerin-mit-herz.at/gewinnerinnen/2020/


Text: Egon Englisch
Foto (v.l.n.r.): Egon Englisch und Stefanie Schodl

30. April 2021

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676