Vorsitzwechsel des Regionalvereins Volkshilfe Wolkersdorf


Herr Karl Kysela übergab nach 10 Jahren den Vorsitz des Regionalvereins Volkshilfe Wolkersdorf an Vizebgm. Mag. Albert Bors, der zusammen mit seinem neu formierten Team einstimmig bei der Jahreshauptversammlung von den Delegierten gewählt wurde.

Gemeinsam werden sie die bisherige Arbeit der Volkshilfe Wolkersdorf weiterführen und sich ehrenamtlich und mit vollem Engagement für jene Menschen einsetzen, die Hilfe benötigen. Dem scheidenden Vorsitzenden Herrn Karl Kysela, der weiterhin Teil des Vorstands bleibt, wurde für das Jahrzehnt ehrenamtlicher Tätigkeit und seinem Team für den mitmenschlichen Einsatz gedankt.

Den Vorstand des RV Volkshilfe Wolkersdorf bilden nun: Mag. Albert Bors (Vorsitzender), Susanne Wohner, Gabriele Müllebner, MAS, und Karl Kysela (Stellvertrer/innen des Vorsitzende), Helga Haiduck und Franz Pfaffl (Kassier/in) und Mag.a Karin Koller sowie Alexander Benedetter (Schriftführer/in).


Foto (v.l.n.r.): Regionalleiterin Martina Zobl, Vorsitzender a.D. Karl Kysela, Gabriele Müllebner, Bezirksvorsitzender Hansi Keminger, Vorsitzender Volkshilfe Wolkersdorf Vzbgm. Mag. Albert Bors, Vereinsservice Sabine Säckl 

12. Oktober 2020

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676