Tolle Abwechslung im Alltag des Betreuten Wohnen


Auf einen sehr gelungenen Betreuungstag am so genannten „Rosenmontag“ kann wieder die Volkshilfe der Stadt Amstetten zurückblicken.

Im Mittelpunkt an diesem Nachmittag standen Gedichte, Witze und kurze Vorträge über bekannte Kärntner Mundartdichter, die vom Entertainer „Jonny“ Prüller in überzeugender Weise dargeboten wurden. Die mit Engagement und begleitender Gestik vorgetragenen literarischen Leckerbissen bereiteten den anwesenden dreißig Mietern des Betreuten Wohnens einige vergnügliche Stunden, die mit lebhaftem Applaus bedacht wurden.

Am Ende des geselligen Nachtmittages dankten sowohl die „Schwestern“ der Volkshilfe als auch die Vertreterin der Hausgemeinschaft dem rezitierenden „Jonny“ Prüller und überreichten ihm Erzeugnisse des Mostviertels.

Text: Josef Plaimer

24. Februar 2020

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676