Sozialstation Mödling mit Schutzvisieren ausgestattet


Auf Initiative von Michaela Billensteiner, die den Kontakt zu dem 3D Druckerprojekt (www.makervsvirus.org) herstellte und der Leiterin der Sozialstation Susanna Trenkwalder, die die Selbstkosten aus der gemeinsamen Kaffeekassa der Sozialstation entnommen hatte, wurde das Team der Sozialstation Mödling mit Schutzvisieren ausgestattet. Diese wurden von Kollegin Snejza Csitkovits abgeholt und übergeben.

Foto & Text: Manuela Haberzettl

6. April 2020