Jubiläumsfeier im Hort Ennsdorf


Am Dienstag, den 6. Oktober 2020 lud die SERVICE MENSCH GmbH / Volkshilfe NÖ und die Gemeinde Ennsdorf zur Jubiläumsfeier des Hortes ein. Das herrliche sonnige Herbstwetter ließ es zu, dass die Feier in kleinem Rahmen im Garten stattfinden konnte.

Bereits seit 20 Jahren werden im Hort Ennsdorf Kinder der Volksschule liebevoll betreut und individuell gefördert. Am selben Standort befindet sich auch eine 1-gruppige Tagesbetreuungseinrichtung für Kleinkinder. Sowohl Schul- als auch Kleinkinder profitieren von der altersgemischten Betreuungsform und fühlen sich, begleitet vom 5-köpfigen Betreuerinnen-Team in der Einrichtung pudelwohl.

Zum Fest durften Prof. Ewald Sacher (Präsident der Volkshilfe Niederösterreich) und Mag. Karola Grill-Haderer (Bereichsleiterin Kids & Family) Bgm. Daniel Lachmayr, Vbgm. Walter Forstenlechner, GfGR Birgit Wallner und weitere GemeinderätInnen herzlich begrüßen. Bgm. Lachmayr berichtete über die Entstehungsgeschichte des Kinderhauses und ehrte GR a.D. Monika Primetshofer mit dem goldenen Ehrenzeichen der Gemeinde. Vizebürgermeister Walter Forstenlechner würdigte dabei ihre Verdienste für die Gemeinde Ennsdorf. Frau Primetshofer war 30 Jahre im Gemeinderat vertreten und vor mehr als 20 Jahren die Ideengeberin und ausdauernde Kämpferin für die Ein- und Weiterführung einer modernen und ganztägigen Kinderbetreuungseinrichtung in Ennsdorf.

Prof. Ewald Sacher sprach der Gemeinde Dank für die stets wohlwollende Zusammenarbeit in all den Jahren und dem Kinderhaus-Team für den täglichen, unermüdlichen Einsatz und die liebevolle Betreuung von derzeit 18 Schul- und 8 Kleinkindern sowie die perfekten Vorbereitungen rund um die Jubiläumsfeier aus.
 

Foto (v.l.n.r.): 1. Reihe: Mag. Karola Grill-Haderer, Bgm. Daniel Lachmayr, GR a.d. Monika Primetshofer, betreute Kinder des Kinderhauses, Regina Pittersberger, Marina Raml, Brigitte Köhler, Helga Königsecker

2. Reihe: Präsident Prof. Ewald Sacher, Vbgm. Walter Forstenlechner, GfGR Reinhold Auer, GR Sabine Auer, GfGR Birgit Wallner, GR Roswitha Magauer, GR Thomas Wahl

6. Oktober 2020

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676