Ja, ich tu was


Auch in Zeiten von Corona engagieren sich viele freiwillige Helferinnen und Helfer der Volkshilfe Tag für Tag für ihre Mitmenschen in Niederösterreich. Sie helfen im Sozialmarkt und Reparatur-Café, telefonieren mit einsamen Menschen oder lesen, wenn es wieder erlaubt ist, Kindern im Kinderhaus vor. Wir nehmen wieder gerne den Internationalen Tag der Freiwilligen zum Anlass um ein großes Danke zu sagen.

Seit über 70 Jahren helfen wir von der Volkshilfe Menschen in zeitgemäßer Form, unterstützen und begleiten sie. Auch wenn Armut meist unsichtbar ist, ist sie größer und leider aktueller als wir vermuten, vor allem Kinder und alleinlebende ältere Menschen sind betroffen.

Sagen auch Sie „Ja, ich tu was“ und helfen Sie mit Ihrem Engagement, einer Geldspende oder einer Mitgliedschaft um 27 Euro pro Jahr!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine ruhige Adventzeit, frohe Weihnachten und alles Gute für 2021!

8. Dezember 2020