Hoher Besuch im Sozialmarkt Schwechat


Die Sozialmärkte in Niederösterreich haben es derzeit nicht leicht. Die sinkenden Förderungen sind hier das Hauptproblem. Der Sozialmarkt der Volkshilfe in Schwechat erhält große Unterstützung durch die Stadtgemeinde.

So können auch weiterhin Menschen mit niedrigem Einkommen günstig qualitativ hochwertige Lebensmittel, die z.B. kurz vor dem Ablaufen sind, einkaufen. Am Donnerstag, 13. August 2020 stattete Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und ihr Team dem soma einen Besuch ab. Die Begrüßung ließ sich Präsident Prof. Ewald Sacher nicht nehmen.

Weitere Infos zum Sozialmarkt Schwechat:
www.noe-volkshilfe.at/jobs/projekte/sozialmarkt/sozialmarkt/schwechat/


Foto (vlnr): Abg.z.NR Katharina Kucharowits, Leiterin AMS-Projekte Mag. Ruth Sacher, Bezirksvorsitzender Volkshilfe Bruck-Schwechat Wolfgang Ottahal, Bgm. Karin Baier, Marktleiterin soma Schwechat Michaela Bruhs, Kunde Hannes, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, LAbg. Rainer Windholz, MSc, Volkshilfe NÖ Prokurist Mag. Wolfgang Scharmitzer, Volkshilfe NÖ Präsident Prof. Ewald Sacher, LAbg. Gerhard Razborcan, Volkshilfe Schwechat Serviceassistentin Irmi Ottahal

13. Juli 2020

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676