Coronavirus: Maßnahmen zur Prävention 


Die neuerliche Verschärfung der Maßnahmen im Umgang mit dem Covid19-Virus (Lock-Down) haben vorerst keinerlei Auswirkung auf die Ausführung unserer Dienstleistungen. Das gilt sowohl für den Bereich Pflege & Betreuung als auch für die Kinderbetreuung. Unsere MitarbeiterInnen sind sehr gut vorbereitet und arbeiten nach den gültigen erweiterten Hygienevorschriften. Im Falle des Falles treten umgehend festgelegte Maßnahmenpläne in Absprache mit der zuständigen Gesundheitsbehörde in Kraft. 


Besonderes Augenmerk wird auf die Information unserer KundInnen, Angehörigen und MitarbeiterInnen gelegt. Die erweiterten Hygieneregeln sind im Qualitätsmanagementsystem festgehalten.

Wir haben die Situation im Frühjahr gut gemeistert und werden auch diesen Lock-Down mit guter Kommunikation, Besonnenheit und Verantwortungsbewusstsein gut schaffen. Danke an alle MitarbeiteInnen und KundInnen sowie deren Angehörige für die gute Kooperation zur Eindämmung des Virus.


Mobile Pflege & Betreuung, mobile Therapie

Alle von unseren KundInnen gewünschten Tätigkeiten werden im gewohnten Maß auch während des Lock-Downs nach den festgehaltenen Hygienemaßnahmen weiter geführt. Um die Sicherheit für unsere KundInnen und MitarbeiterInnen zu maximieren, werden ab nun bei körpernahen Tätigkeiten in der Pflege und Betreuung als auch der Therapie FFP2-Masken getragen. 

Auch Besuche bei der Ärztin bzw. biem Arzt mit unseren KundInnen sind weiterhin möglich. Das gemeinsame Einkaufen sollte nur im Ausnahmefall erfolgen, ist aber möglich. 
 

Essen zuhause, Notruftelefon, Sozialmärkte, LOKIN, Fußpflege

Es kommt zu keinerlei Einschränkungen. Wir liefern nach wie vor kostenlos Essen aus und bieten Sicherheit mit dem Notruftelefon. Unsere Sozialmärkte in Schwechat und Wiener Neustadt haben Normalbetrieb, nur der Cafébetrieb ist bis auf weiteres eingestellt. Auch unser Projekt LOKIN ist weiterhin in Betrieb. Nur die Fußpflege muss bis voraussichtlich 6. Dezember 2020 pausieren.
 

Tagesbetreuung und Kurzzeitpflege für SeniorInnen

Die Kurzzeitpflege Wiener Neudorf steht unseren KundInnen uneingeschränkt und unter Wahrung aller Hygieneempfehlungen zur Verfügung.

In Absprache mit den Gemeinden pausieren die Tagesbetreuung Wiener Neudorf sowie das Tageszentrum Traismauer voraussichtlich bis 6. Dezember 2020! 
 

Betreutes Wohnen

Wir halten weiterhin den Betrieb in unseren Häusern aufrecht. Die Pflegesprechstunden finden bis auf weiteres zur gewohnten Zeit telefonisch statt. Wir bieten den BewohnerInnen Angebote, welche selbstverständlich allen Hygieneempfehlungen entsprechen. Auch Besorgungen für einzelne BewohnerInnen sind nach wie vor möglich. Gruppenaktivitäten finden derzeit leider keine statt. Beachten Sie die Aushänge in Ihrem Haus!
 

Kinderbetreuungseinrichtungen, Tagesmütter / Tagesväter, sozialpädagogische Familienhilfe

Die Betreuung ist bis auf weiteres in uneingeschränktem Umfang in allen unseren Kinderhäusern möglich. Die PädagogInnen und BetreuerInnen vor Ort sind umfassend zu den Hygieneempfehlungen geschult und bieten den Kindern eine sichere, kindgerechte und liebevolle Betreuung.
 

Lernservice CLEVER FOREVER, Lehrlingscoaching, Job4You

Unsere fachkundigen TrainerInnen vom Lernservice, Job4You und Lehrlingscoaching bieten Nachhilfetätigkeiten und Beratungen für SchülerInnen und Lehrlinge vorwiegend online und / oder per Telefon an sowie in Ausnahmefällen auch einzeln persönlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen.
 

Reparatur Cafés, Treffen Sozialombudsleute & Verein

Unsere Reparatur Cafés in Wiener Neustadt, Amstetten, St. Valentin und Bad Erlach müssen derzeit leider pausieren. Treffen freiwilliger HelferInnen finden weiterhin nicht statt.
 

Wir sind immer für Sie da!

Wichtig ist dem Team der Volkshilfe NÖ die Sicherstellung der Versorgungssicherheit unserer KundInnen in allen unseren Dienstleistungen.

Wir bedanken uns wieder bei allen MitarbeiterInnen für ihre akribische Arbeit und das Ernstnehmen aller Maßnahmen zum Schutz unserer KundInnen und MitarbeiterInnen.

16. November 2020

Service-Hotline

Tel. 0676 / 8676