Bundesländer

Aktiv werden

Reparatur Café

Freiwillige und BesucherInnen reparieren gemeinsam kaputte Gebrauchsgegenstände und helfen mit, den Müllberg zu verkleinern.

Angesichts knapper werdender Ressourcen entstehen immer mehr Initiativen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Müll zu vermeiden. In einem Reparatur Café wird alten und reparaturbedürftigen Gebrauchsgegenständen neues Leben eingehaucht. Die Volkshilfe NÖ betreibt an den Standorten Amstetten, Sankt Valentin und Wiener Neustadt je ein Reparatur Café als Freiwilligen-Projekt. Repariert werden können in der Regel Elektrokleingeräte (Haushaltsgeräte wie z.B. Mixer, Toaster,...), Bekleidung, Fahrräder und EDV-Geräte (Notebooks, Drucker). Freiwillige HelferInnen und BesucherInnen versuchen gemeinsam, die mitgebrachten Gegenstände zu reparieren.

Die nächsten Termine

  • Reparatur Café Amstetten: Do, 19. September 2019, 18-21 Uhr, Gasthaus Winter's, Winklarner Str. 6, 3300 Amstetten (jeden 3. Donnerstag im Monat, 18-21 Uhr; Juli/ August geschlossen)
  • Reparatur Café St. Valentin: Mi, 11. September 2019, 17-20 Uhr, Hauptstraße 52 (Eingang Ecke Mozartstraße), 4300 St. Valentin (jeden 2. Mittwoch und jeden 4. Donnerstag im Monat, 17-20 Uhr; Juli/ August geschlossen)
  • Reparatur Café Wr. Neustadt: Do, 27. Juni 2019, 17-20 Uhr, Schulgasse 9, 2700 Wr. Neustadt (jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, 17-20 Uhr; August geschlossen)

Müll vermeiden und Spaß daran haben

Über 1000 derartiger Einrichtungen gibt es mittlerweile in ganz Europa und es werden mehr. Unter der fachkundigen Anleitung von freiwilligen HelferInnen versuchen die BesucherInnen, den mitgebrachten Gegenstand selbst zu reparieren. Gelingt eine Reparatur, sorgt das für ein gutes Gefühl und hilft, Müll zu vermeiden. Der soziale Aspekt kommt dabei auch nicht zu kurz. Bei Kaffee und Kuchen können alle TeilnehmerInnen plaudern, fachsimpeln und einfach Spaß haben.

Gesucht werden weitere freiwillige HelferInnen mit handwerklichem Geschick

Unterstützung durch die Volkshilfe NÖ / SERVICE MENSCH GmbH erhalten freiwillige HelferInnen in folgender Form:

  • Begleitung durch das Freiwilligen-Management
  • Regelmäßige Besprechungen des Projektteams
  • Themenbezogene Schulungen
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung

Das Reparatur Café ist kein gewerblicher Dienstleister. Alle HelferInnen arbeiten freiwillig und unentgeltlich mit. Großgeräte können aus Platzgründen nicht repariert werden. Reparaturbedürftige Gegenstände werden nicht abgeholt oder zugestellt. Die BesucherInnen/ NutzerInnen kümmern sich selbstständig um den Abtransport und die Entsorgung von Gegenständen, die nicht repariert werden können.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Reparatur Café oder bei Interesse an einer freiwilligen Mitarbeit kontaktieren Sie bitte das Freiwilligen-Management.

Mag. Bettina Lanzenberger
Tel. 0676 / 8700 26700
freiwillig@noe-volkshilfe.at

Spenden

Freiwillige Spenden der BesucherInnen / NutzerInnen werden gerne entgegen genommen!

Unsere Standorte in Niederösterreich
Zurück