Start in die integrativen Kinderferien

Heute beginnt für 50 Kinder aus ganz Niederösterreich der Urlaub in Slowenien. Zwei Wochen verbringen behinderte gemeinsam mit nichtbehinderten Kindern ihre Ferien am Strand. Organisiert wird die Aktion seit über 20 Jahren von der Volkshilfe NÖ. Rund 1.800 Kinder nahmen bisher an den integrativen Kinderferien teil.

Ziel der integrativen Kinderferien ist es, Kindern mit und ohne Behinderungen im Alter zwischen 7 und 13 Jahren Ferien am Meer zu ermöglichen, wo sie auf spielerische Weise in entspannter, lustiger Atmosphäre miteinander leben und voneinander lernen.

Damit auch Kinder aus sozial schwächeren Familien mitfahren können, sind sie auf Spenden angewiesen.

Spendenkonto
IBAN: AT 14 20267 00000100206   
BIC: WINSATWNXXX
lautend auf: Service Mensch GmbH Kids u. Family

Die Aufregung war groß, als der Präsident der Volkshilfe NÖ Prof. Ewald Sacher (1.vl.) die Kinder in die Ferien verabschiedetete. Am Foto auch die Leiterin der Integrativen Kinderferien Mag. Petra Fehnenberger (Mitte mit rotem Polo).

Alle Infos zu den integrativen Kinderferien

newsletteranmeldung
volkshilfe.in ihrem bezirk
Bitte auswählen

Volkshilfe Niederösterreich | SERVICE MENSCH GmbH | Grazer Straße 49-51, 2700 Wiener Neustadt, Austria
MAIL center [at] noe-volkshilfe [dot] at | TEL 02622 / 82200-0 | FAX 02622 / 82200-12 | Drucken