Besuchsdienst. Plaudern und helfen.

Die Volkshilfe Niederösterreich startete mit einem ehrenamtlichen und daher unentgeltlichen Besuchsdienst. Interessierte Freiwillige, die gerne älteren Menschen Gesellschaft leisten wollen, sind noch herzlich willkommen. Nach einer Schulung können sie sofort mit dem Besuchen in ihrer Umgebung beginnen.

Die Anteile hochaltriger, pflegebedürftiger und an Demenz erkrankter Menschen in der Gesamtbevölkerung erhöhten sich in den letzten Jahren in Niederösterreich deutlich und werden weiter steigen. In keiner anderen Lebensphase verbringt der Mensch so viel Zeit alleine, wie im Alter. Dieser Einsamkeit kann durch regelmäßige Besuche entgegengewirkt werden.

Die Besuchsdienste sollen fixer Bestandsteil in der Betreuung alter oder kranker Menschen innerhalb der Volkshilfe Niederösterreich werden. Alle freiwilligen HelferInnen erhalten eine Basisschulung, sind versichert und bekommen einen Ausweis.

Für weitere Infos wenden Sie sich an Eveline Reiter, Tel. 0676 / 8700 26500, E-Mail: eveline.reiter@noe-volkshilfe.at

mehr zum thema

newsletteranmeldung
volkshilfe.in ihrem bezirk
Bitte auswählen

Volkshilfe Niederösterreich | SERVICE MENSCH GmbH | Grazer Straße 49-51, 2700 Wiener Neustadt, Austria
MAIL center [at] noe-volkshilfe [dot] at | TEL 02622 / 82200-0 | FAX 02622 / 82200-12 | Drucken